Referenten

3. Jahrestagung Verteilnetzforum
13. November 2019
Zürich Marriott Hotel

PDF Agenda Save the date Newsletter Share
Dr. Mohamed Benahmed ist diplomierter Elektroingenieur. Seit dem 2013 ist er als Leiter der Sektion Netze beim Bundesamt für Energie (BFE) tätig. Vor der jetzigen Aufgabe beim BFE, arbeitete er in den Jahren 1992 – 2010 bei der BKW. In dieser Zeit führte er den Netzbetrieb, die Netzplanung sowie das Asset Management. In den Jahren 2010 – 2013 war er bei der Swissgrid für die Leitung der Abteilung Asset Strategie zuständig.
Mohamed Benahmed ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Markus Bill Dipl. El. Ing. FH, EMBA, ist seit dem 1. März 2009 im Fachsekretariat der ElCom als Fachspezialist in der Sektion Preise und Tarife tätig. Seine thematischen Schwerpunkte umfassen Tarifprüfungen im Verteil- und Übertragungsnetz und als Spezialgebiet das Messwesen. Markus Bill arbeitete vorher rund fünf Jahre in einem Dienstleistungsunternehmen für Energieversorger und war als Gruppenleiter und Mitglied der Geschäftsleitung für die Entwicklung von Dienstleistungen verantwortlich. Davor war er in verschiedenen Funktionen als Gruppenleiter, Projektleiter und Produktmanager für Investitionsgüter im Umwelt-, Energie-, Verkehrs- und Industriebereich tätig.

 

Frank Boller ist selbständiger Unternehmensberater und Verwaltungsrat verschiedener Unternehmen. Er begleitet Unternehmen in der Energieversorgung, der geteilten Mobilität, der Telekommunikation und im Bildungswesen, bei der Festlegung und Umsetzung der Strategien. Er verfügt über viel Erfahrung als Geschäftsführer von mittleren und grösseren KMUs im IT und Telekommunikationssektor und leitete zuletzt das Unternehmen green.ch und Green Datacenter AG.

 

Dr. Markus Flatt ist Partner und Leiter Finanzen und Regulierung bei der EVU Partners AG. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Regulierungsmanagement, Bewertungen sowie Rechtsformänderungen. Er verfügt über grosse Erfahrungen bei der Begleitung von Netzentgeltkalkulationen bei EVU sowie bei der Einführung und Konzeption von betrieblichen Rechnungswesensystemen.

 

Dr. Marina González Vayá ist diplomierte Elektroingenieurin. Sie arbeitet seit 2015 bei EKZ, wo sie heute als Leiterin Entwicklung Smart Solutions im Technologiemanagement tätig ist. Ihre thematischen Schwerpunkte sind Batteriespeicher, Smart Grid und Data Analytics. Vorher hat sie ein Doktorat zu den Auswirkungen von Elektromobilität auf die Netze an der ETH absolviert.

 

Adrian Häsler ist dipl. Elektroingenieur HTL und besitzt ein Executive MBA HSG. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Energieumfeld insbesondere im Infrastrukturbereich. Ab 2007 war Adrian Häsler Mitglied der Divisionsleitung Hydroenergie der Axpo Power AG und Leiter der Geschäftseinheit Technischer Support, die für die Planung, den Bau und den Unterhalt der Wasserkraftwerke verantwortlich war. Adrian Häsler ist im April 2017 zu Swissgrid gestossen. Per 3. April 2019 ist er zum Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Grid Infrastructure ernannt worden.

 

Adrian Inauen, Dipl. Dienstleistungsmanager NDS FH (EMBA) ist seit 2000 bei der SN Energie AG und seit 2005 Mitglied der Geschäftsleitung. Er ist für die Bereiche Assets, Handel und Vertrieb verantwortlich. Dabei unterstehen ihm auch die Fachbereiche Netze und Unternehmensentwicklung. Adrian Inauen hat und hatte diverse Geschäftsführungs- und Verwaltungsratsmandate. Unter anderem ist er Verwaltungsratspräsident der Terravent AG, war bis 2013 Geschäftsführer der SN Übertragungsnetz AG, war 8 Jahre Gemeinderat von Eggersriet und ist seit 2009 im Verwaltungsrat der Elektra Eggersriet.

 

André Rast verantwortet als Programmleiter den Smart Meter Rollout der CKW AG. Seit 2005 setzt er sich mit dem Thema Metering auseinander und hat mehrere Smart Meter Pilotprojekte bei CKW initiiert und erfolgreich umgesetzt. Der Fokus dieser Projekte lag jeweils in der Erprobung unterschiedlicher Smart Meter Technologien, der Optimierung der Rollout-Prozesse und der Wirtschaftlichkeit. In seiner aktuellen Position bereitet er den Rollout von Smart Metern im kompletten Versorgungsgebiet der CKW vor. Die Aufgaben erstrecken sich von der technischen Spezifikation, dem Prozessdesign, der öffentlichen Beschaffung bis zur Steuerung der Dienstleister.

 

Felix Vontobel, El. Ing. FH, Repower AG war während 25 Jahren Mitglied der Geschäftsleitung (Produktion, Netze, Handel) und ist aktuell für strategische Projekte und Mandate zuständig. Unter anderem ist er Mitglied des Vorstandes des Verbandes Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) sowie des Wasserwirtschaftsverbands (SWV) und vertritt die Repower AG in der Hydrosuisse.

 

Yves Wymann ist diplomierter Maschineningenieur ETH und Oekonom. Seit 2002 arbeitet er bei Alpiq. Vertriebs-Portfoliomanagement und Produktmanagement waren bis 2014 seine Schwerpunkte. Seither leitet er den operativen Betrieb für Xamax Energy Management Produkte, verantwortet diverse ProKilowattprogramme der Alpiq und ist Gesamtprojektleiter des transnationalen ERA-Net Projektes Poweralliance.

 

Barbara Wyss Dr. oec. publ., Certified Internal Auditor CIA ist seit dem 1. Januar 2011 im Fachsekretariat der ElCom zuerst als Fachspezialistin in der Sektion Preise und Tarife und später als Leiterin des Kommissionssekretariates sowie Kommissionssekretärin der ElCom tätig. Seit Juni 2019 ist sie Leiterin der Sektion Preise und Tarife.